Der Förderkreis unterstützt die Werla-Schule

Der Förderkreis unterstützt die Werla-Schule durch die Finanzierung von 500 FFP2-Masken. Vielen Dank!

Lesung findet trotzdem statt!

Die Lesung des Autors H. J. Feldhaus fand im März für die Klassen 5. und 6. Jahrgangs digital über das Videomodul von ISERV statt.

Schwimmen ist lebenswichtig

 

Schwimmen können ist lebenswichtig


Werla-Schule bringt Schüler ins Wasser

Förderkreis der Werla-Schule veranstaltete wieder ein Kennenlernfrühstück

 Das Kennenlernfrühstück für die neuen 5. Klassen an der Werla-Schule veranstaltete der Förderkreis der Schule nun schon zum 8. Mal. Coronabedingt konnte es im vergangenen Jahr leider nicht stattfinden. Jetzt war es wieder möglich geworden, aber unter strengen hygienischen Auflagen. Sigrid Gille, die 1. Vorsitzende des Förderkreises hatte diese tolle Aktion einmal ins Leben gerufen, um den „Neulingen“ den Start an der Schule etwas schmackhafter zu machen. „Ein gesundes Frühstück gehört nicht nur zu einem guten Start in den Tag, sondern in diesem Fall auch für einen guten Start an der Werla-Schule“, sagte Sigrid Gille. Sie freute sich, den 35 Schüler*innen der Klassen 5a und 5.1 in am vergangenen Freitagmorgen wieder zu einem gemeinschaftlichen Frühstück einzuladen. „Einmal schmeckt es doch besser in Gemeinschaft und die neuen Schüler*innen können sich gleich besser kennenlernen und kleine Berührungsängste dabei abbauen“, ergänzte Dirk Schrader (Kassenwart beim Förderkreis).

Schulleiter Achim Durwen begrüßte die „Neulinge“ herzlich in der Aula der Schule und stellte ihnen gleich den Förderkreis der Werla-Schule vor und mit was für Aktivitäten dieser die Schüler*innen in Zukunft unterstützen wird. Die neuen Fünftklässler*innen sind aus verschiedenen Schulen zum neuen Schuljahr nach den Sommerferien an die Werla-Schule gekommen. Beim Willkommen heißen war auch die komissarische Konrektorin und stellvertretende Schulleiterin, Sarah Effenberg er, und eine der beiden Klassenlehrerinnen, Ramona Mathis, anwesend. Die 2. Klassenlehrerin Marlin Fritsch war leider verhindert.

Das diesjährige gesunde Frühstück hatten Yvonne Schärfe, Dirk Schrader sowie Jacqueline und Sigrid Gille in der Schulküche vorbereitet. Coronakonform wurden vom Schulleiter dann die Schüler*innen der Reihe nach gebeten, sich am Frühstücksbuffet bedienen zu lassen. Sie saßen zu zweit an Tischen mit dem dazugehörigen Abstand, um die Hygienevorschriften einzuhalten. Zu Wurst- und Käsebrötchen, Marmeladen- und Nutellabrötchen gab es auch gesundes Obst und Gemüse sowie verschiedene Kaltgetränke. An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an den REWE-Marktleiter Harald Witt und seinem Team, die die Frühstückzutaten gesponsert haben.

Nach dem gemeinsamen Frühstück gab es noch eine bunte Geschenktüte vom Förderkreis, in dem ein Begrüßungszettel und Kennlernpräsente, wie Bleistift, Geodreieck, Radiergummi und Anspitzer, eine Süßigkeit und der neue Flyer von Förderkreis enthalten war. Von dem neuen Flyer konnten die Mädchen und Jungen gleich entnehmen, was der Förderkreis der Schule alles so macht und unternimmt.

Der Förderkreis der Werla-Schule Schladen ist eine Elterninitiative und wurde einmal von den Elternvertretern der Schüler/innen gegründet, um die Schule in der Verwirklichung ihrer pädagogischen Aufgaben zu unterstützen und die soziale und kulturelle Lage der Schüler*innen zu verbessern. Sicher kann nicht jedes Projekt oder jeder Wunsch der Schüler*innen aus öffentlichen Mitteln finanziert werden und daher ist der Förderkreis auf Spenden angewiesen. Diese Spenden werden dann zu 100 % der Schule und den Schüler*innen zu Gute kommen. Der Förderkreis ist selbstlos ehrenamtlich tätig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Zwecke. Neben einer neuen Mitgliedschaft freut sich der Förderkreis natürlich über Geld- oder Sachspenden und über eine aktive Mitarbeit sowie interessante Ideen und Anregungen und sagt dafür schon einmal DANKE. Der Mitgliedsbeitrag im Jahr beträgt 12 Euro. Somit können dann Tätigkeiten, wie

  • die Beschaffung von Lehr-, Lern- und Anschauungsmaterial, die durch den Schulträger nicht finanziert werden,
  • die Durchführung und Mitgestaltung von Schulveranstaltungen,
  • der Stundenlauf
  • das Kennenlernfrühstück der neuen 5. Klassen
  • die Organisation und Unterstützung des Abschlussballs
  • die finanzielle Unterstützung des Jugendwaldeinsatzes
  • die Sponsorenakquise u.v.m.

weiterhin unterstützt werden.

 

Die Kontakte zum Förderkreis:

  • Vorsitzende Sigrid Gille – Handy: 0151 / 65684230
  • Vorsitzende Martina Krebs – Handy: 0160 / 96650176
  • Kassenwart Dirk Schrader – Handy: 0151 / 22798900

            Homepage: www.werla-schladen.de

            E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.                                                                                   

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.