Unser Schulhof wird immer schöner

Schulhofumgestaltung an der Werla-Schule geht voran – ENERGIE-Pause findet viele Unterstützer

 

Schwimmen ist lebenswichtig

 

Schwimmen können ist lebenswichtig


Werla-Schule bringt Schüler ins Wasser

Gemeinsames Lernen

 Ältere Schüler helfen jüngeren Schülern bei den Hausaufgaben.

Werla-Schule Schladen und der „Sammeldrache“

Werla-Schule Schladen: Sammeldrache für Power-Pause 

Der Förderkreis Werla-Schule und die Werla-Schule Schladen beteiligen sich seit dem Jahr 2017 an der Umweltaktion „Der Sammeldrache.“ Es profitiert nicht nur die Umwelt – auch für die Schüler wird etwas getan. Für jede eingesandte und verwertbare Patrone oder Tonerkartusche und jedes Handy vergibt das Sammel- und Recycling-Unternehmen Interseroh Product Cycle GmbH „Grüne Umweltpunkte“ (GUPs). Die Punkte kann die Werla-Schule gegen tolle Prämien im Online-Kaufladen des Sammeldrachens eintauschen. Neue Anschaffungen wie zum Beispiel Bälle für die Power-Pausen-Bewegung werden somit möglich und vieles mehr.

Das Unternehmen reinigt die leeren Patronen, bereitet sie auf und befüllt sie neu. Das spart nicht nur wertvolle Rohstoffe, die wiederverwertbaren Produkte gelangen ein zweites Mal zu wesentlichen günstigeren Preisen in den Handel. Abgabeboxen findet man im Bürgerservicebüro der Gemeinde Schladen-Werla, bei Ring-Foto Becke Schladen, Toto Lotto in Hornburg und im Café Relax in Gielde. Sie wirken alle ehrenamtlich an der Umweltaktion des Förderkreises und der Werla-Schule mit. Denn je voller die Grüne Umweltbox wird, desto mehr Prämien gehen an die Einrichtung.

Falls auch weitere Firmen an der Umweltaktion „der Sammeldrache“ interessiert sind, können Sie sich bei Familie Ebeling unter der Telefonnummer 05334/1543 melden oder an die Werla-Schule Schladen wenden und sich anschließen.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok