DELF-Zertifikat bestanden

Als einzige Realschule im Landkreis Wolfenbüttel nahmen Justin-Tim Mietzner, Paula Speckemeier und Lea Hartert (Bildmitte von links) im Februar 2020 an der sogenannten DELF-Prüfung in Wolfenbüttel teil und haben bestanden. Sie besuchen den Profil-Kurs Klasse 10 in Französisch. Die schriftliche und mündliche Prüfung wurde im Bildungshaus der Volkshochschule absolviert. Ihr Zertifikat erhalten sie hoffentlich noch rechtzeitig zur Schulentlassung. 

Schülerfirma spendet an Tierheim Wolfenbüttel

Die Schülerfirma sammelte im ersten Halbjahr 2019/20 Spenden für das Tierheim Wolfenbüttel. Insgesamt kamen über 100 Euro für z.B. Tierarztkosten oder Grünfutter bezahlt. Die Spendenaktion läuft weiter, in jeder großen Pause könnt ihr am Stand der Schülerfirma spenden!

Schwimmen ist lebenswichtig

 

Schwimmen können ist lebenswichtig


Werla-Schule bringt Schüler ins Wasser

Schülerinnen und Schüler werden durch Alterssimulationsanzug zu Senioren

Schülerinnen und Schüler werden durch Alterssimulationsanzug zu Senioren


Profilkurs Gesundheit und Soziales testet Alterssimulationsanzug.

                 

Welche körperlichen Probleme bringt das Älterwerden mit sich? Welche Herausforderungen ergeben sich, wenn die Sehkraft, das Fingergefühl und das Gehör nachlassen?

Diesen Fragen sind nun die Profilkurse Gesundheit und Soziales aus Jahrgang 9 nachgegangen. In Kooperation mit dem Pflegeschulzentrum Goslar konnten die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe eines Alterssimulationsanzugs in die Erfahrungswelt älterer Menschen eintauchen.

Schwer beladen mit Sandsäckchen und mit durch verschiedene Hilfsmittel eingeschränkte Hör- und Sehfähigkeit wurden sie von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern, in diesem Moment ihre Pfleger, durch die Schule geführt und vor bestimmte Alltagssituationen gestellt.

So gestaltete sich nicht nur das Treppensteigen als schwierig. Das Essen mit Messer und Gabel und erst recht das anschließende Bezahlen mit Kleingeld stellten sie vor große Herausforderungen. „Ich werde mich ab sofort nie wieder über ältere Menschen beim Kleingeldsuchen an der Kasse beschweren!“, nahm Schülerin Andrea Égei für sich mit.

Obwohl der Alterssimulationsanzug die Alterungsprozesse natürlich sehr vereinfach abbildet, hat uns dieses Experiment geholfen, mehr Verständnis für die noch unbekannte Welt des Alters aufzubringen.

           

 

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.