DELF-Zertifikat bestanden

Als einzige Realschule im Landkreis Wolfenbüttel nahmen Justin-Tim Mietzner, Paula Speckemeier und Lea Hartert (Bildmitte von links) im Februar 2020 an der sogenannten DELF-Prüfung in Wolfenbüttel teil und haben bestanden. Sie besuchen den Profil-Kurs Klasse 10 in Französisch. Die schriftliche und mündliche Prüfung wurde im Bildungshaus der Volkshochschule absolviert. Ihr Zertifikat erhalten sie hoffentlich noch rechtzeitig zur Schulentlassung. 

Schülerfirma spendet an Tierheim Wolfenbüttel

Die Schülerfirma sammelte im ersten Halbjahr 2019/20 Spenden für das Tierheim Wolfenbüttel. Insgesamt kamen über 100 Euro für z.B. Tierarztkosten oder Grünfutter bezahlt. Die Spendenaktion läuft weiter, in jeder großen Pause könnt ihr am Stand der Schülerfirma spenden!

Schwimmen ist lebenswichtig

 

Schwimmen können ist lebenswichtig


Werla-Schule bringt Schüler ins Wasser

Stand Up Paddling als neue AG

„Stand Up Paddling“- kurz „SUP“ - ist in diesem Sommer der Trendsport Nummer Eins. Die Corona-Pandemie hat den Urlaub auf heimischen Gewässern im eigenem Land beflügelt. Wir sind mit der aktuellen Anschaffung von 5 Boards bestens aufgestellt, um Schülerinnen und Schüler in dieser Sportart auszubilden. In diesem Jahr übernimmt stellvertretend Herr Durwen die Leitung und Verantwortung. SUP ist ein hervorragendes Workout, das den ganzen Körper trainiert. Einzige Voraussetzung: man muss gut schwimmen können, falls man doch mal ins Wasser fällt. Es ist leicht zu erlernen, beruhigt, entspannt und trainiert das Gleichgewicht. Nahezu alle Muskelgruppen des Körpers werden schonend angesprochen, Verspannungen gelockert.

Aber was noch wichtiger ist – es macht Riesenspaß. Toll, dass wir mit dem Freibad in Schladen hervorragende Voraussetzungen für den Einstieg in den Wassersport haben. Selbstverständlich wird in bewährter Form auch der traditionelle Einsatz der Kajaks weiterhin Bestandteil der Schüler-AG sein. Herr Durwen wünscht sich im kommenden Frühsommer bei fleißigem Training einen Projekttag auf der Oker.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.