Profil Französisch

Nach dem Europäischen Refernzrahmen haben die Schülerinnen und Schüler nach einer gewissen Zeit eine bestimmte Niveaustufe erreicht, die befähigt auf verschiedenen Niveaus aktiv die Sprache anzuwenden.

Ende Niveau Beschreibung Französisch Beschreibung Deutsch
8. Klasse A1 Elémentaire Grundkenntnisse
9. Klasse A2 Survie Erweiterte Grundkenntnisse
10. Klasse B1 Seuil SuS befinden sich auf der "Schwelle" zum unabhängigen Sprachgebrauch

Kompetenzbildung

Hören/Sehen
Sprechen
Lesen
Schreiben
Mediation

 

Hören/Sehen

Lehreranweisungen verstehen

Authentische Texte aus allen Lebensbereichen

Originalsprachige Filme oder Filmsequenzen

Lesen

Authentische Texte aus allen Lebensbereichen

Bücher

Sprechen

Zusammenfassen von gehörten oder gelesenen Texten

Meinungsbildung / Standpunkt formulieren

Angemessen Reagieren

Unterrichtssprache Französisch

Schreiben

Zusammenfassungen

Berichte

Reportagen

Meinungsbilder

                                                                           Mediation

 

 

DELF
Am Ende der 9. oder 10. Klasse besteht die Möglichkeit eine externe DELF-Prüfung abzulegen (meist NIVEAU A2, auch vereinzelt B1 möglich).
Das erworbene Zertifikat wertet Bewerbungen auf.

Abitur
Können die SuS, die das Abitur ablegen wollen, nachweisen, dass sie 5 Jahre eine zweite Fremdsprache belegt haben, sind sie auf dem (Fach-)Gymnasium vom Erlernen einer zweiten Fremdsprache befreit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok